Home

BAYNETNA

Baynetna . بيناتنا

 

Mission

 

Die Einführung der arabischen Literatur und der Aufbau einer kulturelle Brücke zwischen der arabischen Kultur und anderen Kulturen der Welt.

 

 

Geschichte

 

Baynetna.Between Us war Anfang 2016 nur ein Idee, die angefangen hat als die Freunde einander nach Ratschläge gefragt haben wo man arabischer Literatur in Berlin findet. Gleichzeitig werde die Flüchtlingskrise immer mehr und mehr sichtbar, Organisationen machten immer mehr Programme und Workshops für geflüchtete aber selten mit den Geflüchteten, und so Entwickelte sich die Idee eine Bibliothek und Kulturellestreffpunkt zu öffnen da die meisten Menschen, die nun neu nach Deutschland kommen, mussten alles und natürlich auch ihre Lieblingsbücher zurücklassen. Eine Leihbücherei für Neuankommende und Alteingesessene aufzubauen, kann überall funktionieren. Denn egal wo Menschen das neue Zusammenleben beginnen, können Bücher glücklich machen.

 

 

Beschreibung

 

Baynetna.Between Us. Die neue arabische Bibliothek in Berlin ist eine Bibliothek und kulturelles Podest zugleich und möchte die arabische und die europäischen Kulturen für einander öffnen. Von Traditionen und dem alltäglichen Leben mit Familie und Freunden zu erfahren, ist eine wunderbare Möglichkeit, Menschen nicht mehr als “Die Anderen” zu sehen, sondern das Verbindende, das Menchlich zwischen und zu entdecken. Baynetna.Between Us bietet jeder, der Bücher liebt, unabhängig von seinem oder ihrem Aufenthaltstiteldie die Möglichkeit, sich arabisch, englisch und deutschsprachige Bücher auszuleihen. Es werden auch zahlreiche Ausstellungen von NachwuchskünstlerInnen als auch bekannte ProfikünstlerInnen, Veranstaltungen zu Musik, Film und Literatur organisiert. Mit dieser Mischung wollen wir durch Kunst und Literatur die europäische und arabische Welt einander näher bringen und die Besucher so zum Nachdenken anregen. Dazu gehören auch Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen. Auch ganz wichtig sind Diskussionsrunden und Lesungen.

 

 

Ziele des Projektes

 

• Die arabische und die europäischen Kulturen für einander öffnen.

 

• Die Möglichkeit anzubieten, arabisch, englisch und deutschsprachige Bücher auszuleihen.

 

• Slteingesessene Berliner*Innen dabei helfen die arabische Literatur kennenzulernen.

 

• Neuankommenden vom Innenleben des deutschen Buchbetrieb zu berichten und

 

Alteingesessene mit hier unbekannten arabischprachigen Autor*Innen und Literaturen bekannt zu

 

machen.

 

• Durch Diskussionen und andere Kulturelle Veranstaltungen Menschen mehr als „Die Anderen“

 

zu sehen, sondern das Verbindende, das Menschliche zwischen und zu entdecken.

 

 

 

 

CONTACT US

Hotel Bel Ahr

Stresemannstrasse 95/97

10693 Berlin, Germany

OPENING HOURS

 

The Library is open once a week, every Monday.

Monday: 18:00 - 23:00

 

Our events are on the weekends, please check our Facebook page for more information.

 

 

After all, books can make people happy, irrespective of where and when they start living together.